Posts by: Redaktion

In den letzten Wochen sind 44 Austauschschüler aus 17 verschiedenen Ländern an der University of Southern Denmark (SDU) und in Odense in die dänische Sprache und Kultur eingetaucht. „Warum lernst du Dänisch?“ Diese Frage, wird in einem leicht überraschenden Tonfall von vielen Dänen gestellt. Für die meisten Dänen...

Die Expertengruppe des Baltic Science Network Welfare State hat ihre Arbeit mit der öffentlichen Präsentation der wichtigsten Ergebnisse und Vorschläge für künftige multilaterale Forschungsinitiativen im Ostseeraum abgeschlossen. Am 28. September 2018, während eines Frühstücksbriefings zur Vorstellung des Berichts...

Heute haben sich die drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen gemeinsam darauf geeinigt, einen experimentellen 5G-Grenzkorridor zu entwickeln, der die Erprobung autonomer Fahrzeuge auf europäischen Autobahnen ermöglicht. Mit der Vereinbarung Via Baltica – North“ wird das gesamteuropäische Netz von...

Das Natural Resources Institute Finland (Luke) veröffentlichte jüngst die geschätzte Größe der Wolfspopulation in Finnland. Anschließend wird sich das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft alle relevanten Daten genau ansehen und daraus eine neue Verordnung des Ministeriums für das Jagdjahr 2018-2019...

Am Freitag, den 21. September, diskutierten der Präsident der Republik und der Ministerausschuss für Außen- und Sicherheitspolitik Fragen der internationalen Krisenbewältigung. Finnland wird seine aktive Beteiligung an der internationalen Krisenbewältigung im Einklang mit den im Regierungsbericht über die finnische...

In dem von der EU finanzierten Projekt CWPharma wurde damit begonnen, aktive pharmazeutische Wirkstoffe in sechs Flusseinzugsgebieten zu untersuchen, um ein besseres Bild der Eintragspfade, Emissionen und umweltrelevanten Konzentrationen von Arzneimitteln in der Ostseeregion zu erhalten. „Wir haben bereits Proben aus...

Der Klimawandel wirkt sich stärker auf die arktischen Regionen aus als auf die anderen Teile der Welt.  Die Veränderungen können auch so schnell und schleichend sein, dass wir sie nicht wahrnehmen, bis sie geschehen sind. Deshalb ist in der Arktis die Fähigkeit zur Vorbereitung und Anpassung an die Auswirkungen des...

Heute wurde das Kraftwerk Auvere von Enefit Energiatootmine, einer Tochtergesellschaft der Eesti Energia, im Kreis Ida-Viru eröffnet. Das Kraftwerk, das Strom aus Ölschiefer und erneuerbaren Ressourcen erzeugt, kann mehr als ein Viertel des estnischen Stromverbrauchs decken. Laut Premierminister Jüri Ratas ist das...

Denn erwähnenswert oder beeindruckend aus Sicht der Zeitgenossen war nicht die Zahl der Dienerschaft, sondern die Zahl der mitgeführten Pferde. Heute reist man z. B. mit dem Hubschrauber an, um mächtig Staub aufzuwirbeln und die Wichtigkeit der eigenen Person hervorzukehren, vor 500 Jahre wurde dieser Staub von...

Dabei war genau reglementiert, wer wie viel Wein, in welcher Qualität erhielt. Auch in Lübeck war das so, wie aus Aufzeichnungen des Lübecker Ratsweinkeller-Meisters um 1504 deutlich wird. Demnach sollte ein König vier Ohm (jedes Ohm gleich 145 Liter) und am Folgetag weitere 16 Stübchen Wein erhalten, eine Königin...