Magazin

Heute haben sich die drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen gemeinsam darauf geeinigt, einen experimentellen 5G-Grenzkorridor zu entwickeln, der die Erprobung autonomer Fahrzeuge auf europäischen Autobahnen ermöglicht. Mit der Vereinbarung Via Baltica – North“ wird das gesamteuropäische Netz von...

HHEDer kürzlich aktualisierte HELCOM State of the Baltic Sea Bericht ist nun öffentlich zugänglich und bietet einen vollständigen Einblick in den ökologischen Zustand der Ostsee und die damit verbundenen Belastungen. Insgesamt ist das Meer trotz Verbesserungen noch nicht in einem guten Zustand, wobei die Eutrophierung...

Das Natural Resources Institute Finland (Luke) veröffentlichte jüngst die geschätzte Größe der Wolfspopulation in Finnland. Anschließend wird sich das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft alle relevanten Daten genau ansehen und daraus eine neue Verordnung des Ministeriums für das Jagdjahr 2018-2019...

Am Freitag, den 21. September, diskutierten der Präsident der Republik und der Ministerausschuss für Außen- und Sicherheitspolitik Fragen der internationalen Krisenbewältigung. Finnland wird seine aktive Beteiligung an der internationalen Krisenbewältigung im Einklang mit den im Regierungsbericht über die finnische...

In dem von der EU finanzierten Projekt CWPharma wurde damit begonnen, aktive pharmazeutische Wirkstoffe in sechs Flusseinzugsgebieten zu untersuchen, um ein besseres Bild der Eintragspfade, Emissionen und umweltrelevanten Konzentrationen von Arzneimitteln in der Ostseeregion zu erhalten. „Wir haben bereits Proben aus...

Der Klimawandel wirkt sich stärker auf die arktischen Regionen aus als auf die anderen Teile der Welt.  Die Veränderungen können auch so schnell und schleichend sein, dass wir sie nicht wahrnehmen, bis sie geschehen sind. Deshalb ist in der Arktis die Fähigkeit zur Vorbereitung und Anpassung an die Auswirkungen des...

Heute wurde das Kraftwerk Auvere von Enefit Energiatootmine, einer Tochtergesellschaft der Eesti Energia, im Kreis Ida-Viru eröffnet. Das Kraftwerk, das Strom aus Ölschiefer und erneuerbaren Ressourcen erzeugt, kann mehr als ein Viertel des estnischen Stromverbrauchs decken. Laut Premierminister Jüri Ratas ist das...

Millionen Tonnen alter Munition und Giftgasgranaten liegen auf dem Grund von Nord- und Ostsee – gefährliche Hinterlassenschaften der beiden Welt- kriege. Denn die alten Kampfmittel rosten und geben ihre giftigen Inhaltstoffe frei. Die Beseitigung ist gefährlich, aufwendig und teuer. Deshalb entwickeln...

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

20 Jahre Internationaler Preis des Westfälischen Friedens: Beim Jubiläum sind am Samstag in Münster mit Estland, Lettland und Litauen erstmals ganze Länder ausgezeichnet worden. Die drei baltischen Staaten teilen sich den mit 100.000 Euro dotierten Preis mit den Pfadfindern, die den diesjährigen Jugendpreis...